Startseite Bildschirmfotos Download Erwerben
CopperCAM
CopperCAM
GRAVIEREN,  BOHREN,  TRENNEN
LEITERPLATTEN  PROTOTYPEN
EINSEITIG  ODER  DOPPELSEITIG
CopperCAM ist ein Programm zur Herstellung von Leiterplatten-Prototypen, bei denen die Leiterbahnen durch Isolationsfräsen erzeugt werden, die Bohrungen gebohrt und die Außenkontur gefräst wird. CopperCAM ist keine Maschinensteuerung, sondern erzeugt nur den G-Code und schreibt ihn in eine Datei. Wahlweise kann der G-Code auch direkt an die Steuerung einer CNC-Maschine gesendet werden. Die wichtigsten Leistungsmerkmale sind wie folgt:
- Echtes 32-Bit-Programm für Windows 95 / 98 / ME / NT-4 / 2000 / 2003-S / XP / Vista / 7 / 8 / 10
- Importiert Gerber & Excellon-Dateien mit automatischer oder manueller Ausrichtung
- Liest das Gerber RS274-X Format mit Makros, Polygonflächen und Leiterbahnen mit negativen Vorzeichen
- Verwaltet 4 Schaltungsebenen, eine Bohrebene, eine Konturebene sowie Zentrierbohrungen
- Anzeige aller elektrisch verbundenen Leiterbahnen durch alle Ebenen in Echtzeit
- Automatische Berechnung der Isolationskonturen, wahlweise einzeln oder über mehrere Ebenen
- Verbreitertes Isolierfräsen um Lötpunkte, automatisches Berechnen von Freiflächen um Leiterbahnen
- Manuelle Nachbearbeitung der erzeugten Isolationskonturen (löschen oder hinzufügen mit Fangfunktion)
- Entfernung von Kupferinseln bei sehr dicht nebeneinander liegenenden Lötpunkten
- Auswahl von Leiterbahnen, die als Mittellinen graviert werden (Texte, Logos oder Bezugsmarken)
- Bohrungen können mit einem Rundbohrzyklus versehen werden, um den Werkzeugwechsel zu reduzieren
- Automatische Berechnung des Fräsweges der Außenkontur mit manuellem Einfügen von Haltestegen
- Bearbeitung und Korrektur von Blenden für Lötaugen und Leiterbahnen, einzeln oder gruppiert
- Verwaltung einer Werkzeugkiste und Vorgabe einer Bohrungsstrategie je nach verfügbaren Werkzeugen
- G-Code Ausgabeformat oder HPGL, DXF, NCP, Roland, RDGL, usw.
- Vollständig anpassbare Postprozessoren
- Automatische Anbindung an eine Maschinensteuerung, Druck in
  einen virtuellen Druckertreiber oder direkt in einen COM/LPT-Port
Der Arbeitsablauf mit CopperCAM ist einfach:
- Laden einer einzelnen Schaltungsebene aus einer Gerber-Datei
- Laden einer weiteren Schaltungsebene (max. 4), falls vorhanden
- Erkennen der Außenkontur-Schnittkante der Leiterplatte
- Laden der Bohrungsdaten aus einer Excellon-Datei, falls vorhanden
- Ausrichten der Ebenen (automatisch oder manuell)
- Leiterbahnen auswählen, welche zu Mittellinien werden sollen
- Konturen für das Isolierfräsen berechnen lassen
- Flächen berechnen lassen, die von Kupfer komplett befreit werden
- Bohrwerkzeuge auswählen und evtl. Rundbohrzyklen definieren
- Ausgangsdaten an die Software der Maschinensteuerung oder
  direkt an die Maschine senden
       Beschränkungen: Leider gibt es viele Variationen der Gerber und Excellon-Formate, insbesondere für Einheiten und Skalierungen. CopperCAM kann daher nicht gewährleisten, dass nach dem Import aller Daten die Ebenen automatisch richtig ausgerichtet werden. Die einzelnen Ebenen lassen sich aber sehr einfach manuell ausrichten. Masseflächen, die aus hunderten oder gar tausenden dünnen Linien bestehen, benötigen sehr viel Zeit zum Isolationsfräsen, denn die Berechnung erfolgt Linie für Linie. Wenn Ihr CAD-Programm es unterstützt, ist es besser, Polygonflächen mit G36/G37 zu erzeugen, die im Gerber Format RS274-X definert sind.

Vor dem Kauf einer Lizenz ist es ratsam, CopperCAM mit Ihrer verwendeteten CAD-Software zu testen, um eine gute Kompatibilität sicherzustellen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie irgendwelche Probleme mit unserem Programm haben.
Back2Top
GRAVIEREN,  BOHREN,  TRENNEN
LEITERPLATTEN  PROTOTYPEN
EINSEITIG  ODER  DOPPELSEITIG
CopperCAM kann nun Macros und Wärme-
fallen lesen, Masseflächen, die als Polygonzüge mit
G36/G37 erzeugt wurden und Bahnen mit negativen Vorzeichen.
Ferner wurde die Berechnung der Isolationswege überarbeitet, so dass sich nun eine höhere Geschwindigkeit bei gleichzeitig erhöhter Genauigkeit ergibt. Zusätzlich wurden einige neue Funktionen integriert.
Wenn Sie bereits eine CopperCAM Lizenz besitzen,
ist das Update absolut
KOSTENLOS.
Dies ist keine Werbeeinblendung! SCHLIESSEN